Der Lockdown im März hat die Schweizer Wirtschaft hart getroffen, mittlerweile geht es vielen Unternehmen wieder besser. Wie gelang die rasche Erholung?

Das ist zu einem grossen Teil auch der schnellen Reaktion von Bund und Banken zu verdanken. Massnahmen, wie die Vereinfachungen bei der Kurzarbeit und das COVID-19-Kreditprogramm, bei dessen Ausarbeitung die Credit Suisse federführend beteiligt war, stützen die Schweizer Wirtschaft. Betroffene Unternehmen konnten unbürokratisch und innerhalb kürzester Zeit zu der dringend benötigten Liquidität kommen.
    

Credit Suisse

Die Digitalisierung schreitet auch im Bankbereich weiter voran. Welche Vorteile bietet das für die Bankkunden?

Die Digitalisierung macht es möglich, dass Kunden ihre Bankgeschäfte eigenständig tätigen. Dank Mobile und Online Banking sind Kontoeröffnungen oder Zahlungen in wenigen Minuten und rund um die Uhr möglich. Für unsere Kunden wird dadurch Banking einfacher, sie sind flexibler und sparen Zeit.
    

Volvo Viatte-Straub AG

Mit CSX geht die Credit Suisse bei der Digitalisierung des Bankangebots noch einen Schritt weiter. Was heisst das für die Kunden?

CSX ist das neue digitale Bankangebot der Credit Suisse, mit dem Kunden ihre täglichen Bankgeschäfte einfach, schnell und bequem in einer App tätigen können. Nach der digitalen Kontoeröffnung erhalten sie direkt Zugriff auf ihr neues Privatkonto und eine persönliche Debit Mastercard für Online-Einkäufe und bargeldloses Bezahlen. Auch das Anlegen in nachhaltige Fonds oder die Optimierung der eigenen Vorsorgesituation ist direkt auf dem Handy möglich. Die CSX-App wird laufend mit weiteren Funktionen und Optionen ergänzt - unter anderem im Anlage-, Vorsorge-, und Hypothekarbereich.
     

Virgin Radio Switzerland

Wie können Kunden in der CSX App investieren und die Vorsorge planen?

Mit CSX können unsere Kunden nicht nur ihre Konten verwalten, sondern mit den Funktionen «CSX Anlegen» und «CSX Finanzplan» auch unkompliziert in Anlagefonds investieren sowie allfällige Lücken in ihrer Altersvorsorge aufdecken. Und das geht ganz einfach: Kunden können jeweils ein paar wenige Fragen beantworten, woraufhin unsere digitale Beraterin passende nachhaltige Fonds für ihre persönliche Anlagestrategie vorschlägt. Sie zeigt auch auf, mit welchen konkreten Schritten die Vorsorge fürs Alter zusätzlich optimiert und mit welchem Einkommen im Alter gerechnet werden kann. Kunden können überall und jederzeit auf diese Dienstleistungen zurückgreifen, Simulationen und Anpassungen vornehmen.

Bedeutet CSX, dass Kunden keinen persönlichen Kontakt mit der Bank haben?

Natürlich sind wir auch weiterhin persönlich für unsere Kunden da. Sie entscheiden nach ihrem eigenen Bedürfnis, wie sie mit uns interagieren wollen. Der persönliche Kundenkontakt bleibt für uns als Bank weiterhin zentral. Denn je besser wir unsere Kunden kennen, desto besser können wir sie beraten. Deshalb sind wir nach wie vor jederzeit über unseren telefonischen Kundenservice oder in einer unserer Geschäftsstelle in der ganzen Schweiz erreichbar.


Liebe Leserinnen und Leser

Mit 2020 geht ein Jahr zu Ende, an das wir uns alle noch lange erinnern werden. Der Ausbruch der Covid-19-Pandemie hat die Schweiz mit voller Wucht getroffen. Die zweite Corona-Welle ist stärker und rascher eingetreten als erwartet. Unsere Ökonomen gehen davon aus, dass die wirtschaftlichen Schäden zwar geringer ausfallen als im Frühling. Dennoch soll gemäss aktuellen Prognosen das Schweizer Brutto inlandprodukt im letzten Quartal schrumpfen. Die Unsicherheit ist nach wie vor gross.

Nebst turbulenten Zeiten brachte das vergangene Jahr aber auch spannende Perspektiven. Die Digitalisierung fast aller Gesellschaftsbereiche hat sich als direkte Folge der Pandemie beschleunigt. So haben die Massnahmen zur Eindämmung des Virus beispielsweise neuen, flexiblen Arbeitsmodellen und innovativen Lösungen im Zahlungsverkehr viel Auftrieb gegeben.

Und genau hier konnten wir in diesem Jahr mit der Lancierung von CSX einen Meilenstein setzen. Von der Kontoeröffnung bis hin zur Vorsorgeplanung – über die CSX-App können unsere Privatkunden jetzt das gesamte digitale Banking-Angebot der Credit Suisse direkt auf ihrem Handy nutzen. CSX verbindet die Expertise und die Zuverlässigkeit der Credit Suisse mit der Benutzerfreundlichkeit einer Mobile App. Kunden können mit der inbegriffenen Debit Mastercard unkompliziert bargeldlos einkaufen und bezahlen – in Onlineshops und im Ausland ohne Transaktionsgebühren, mit «CSX Anlegen» in wenigen Klicks in qualitativ hochwertige und nachhaltige Anlagelösungen investieren und mit «CSX Finanzplan» die eigene Altersvorsorge optimieren. Und natürlich legen wir auch weiterhin grössten Wert auf unsere lokale Verankerung und den persönlichen Kontakt zu unseren Kunden in der Region. Für eine persönliche Beratung sind wir jederzeit per Telefon oder in unseren Geschäftsstellen erreichbar.

Wir freuen uns auf ein erfolgreiches Jahr 2021 und darauf, unseren Kundinnen und Kunden als starker lokaler Partner weiterhin mit vollem Einsatz zur Seite zu stehen und sie mit unserer gesamten Expertise zu unterstützen.